Logo mit Orten

Linie

Existenzgründer

Es will gut überlegt und vorbereitet sein, eine selbständige Existenz aufzubauen.

Man benötigt ein Unternehmenskonzept, das aus folgenden Teilen besteht:
    1.  Lebenslauf des Gründers
    2.  Beschreibung des Vorhabens - auf Risken und Chancen soll eingegangen werden
    3.  Aufstellung der benötigten Produktionsfaktoren (Kapitalbedarf) - und seine Deckung
         (Finanzplan)
    4. Liquiditätsrechnung - Gegenüberstellung von Einzahlungen / Bestand und Auszahlungen
    5. Rentabilitätsrechnung - Deckungsbeitragsrechnung
    6. Antrag auf Fördermittel und Darlehen

Für die Existenzgründer in meinen Kursen geht es hier weiter:

     Existenzgründer an der IHK Südthüringen

Archiv

Bitte verwenden Sie stets eine aktuelle Version des Adobe Reader









Home
Nat.ReWe
BIBU-Aufgabe1
Intern.ReWe
Steuern
KoLeiRe
Betriebswirte
tech.Betr.Wirte
Personal
Immo.Fachwirt
MASTER
Meister
Exist.Gründer
DH Gera/Erfurt
Tagesseminare
Prüfungen
Info  W.Rein
Referenzen
UNESCO Weltkulturerbe
Impressum