Logo mit Orten

Linie

Internationales Rechnungswesen

Die internationale Rechnungslegung" hat Eingang in die Weiterbildung zum "Geprüften Bilanzbuchhalter" gefunden,
siehe Rahmenstoffplan der DIHK       www.dihk-verlag.de

Bis zum Jahr 2020 muss der Teilnehmer lediglich den Grundlagenteil absolvieren, dazu verwende ich im Unterricht
folgenden Themenplan:

        Grundlagenteil                     Themenplan, GT,        50h, PDF-Datei

Der Teilnehmer kann den Hauptteil sofort oder nach Bestehen der Bilanzbuchhalterprüfung angehen. Für den Hauptteil
benutze ich folgenden Themenplan:

        Hauptteil                               Themenplan, HT ,     130h, PDF-Datei

Es ist möglich, beide Teile miteinander zu kombinieren. Das ist besonders für die Zusatzqualifikation der Bilanzbuchhalter (alt)
in der internationalen Rechnungslegung der Fall. Dafür habe ich meinen Plan überarbeitet:

       Grundlagen- und Hauptteil  Themenplan, GESA, 180h, PDF-Datei.

Für Interessenten an der Zusatzqualifikation stehen die Industrie- und Handelskammern in Gera und Suhl  bereit:

        in Gera   Frau Danowski: (danowski@gera.ihk.de)

        in Suhl    Frau Pertig: (pertig@suhl.ihk.de)

Für die Teilnehmer an den Kursen Geprüfter Bilanzbuchhalter geht es hier weiter

  Suhl 2014   

  Jena V

  Suhl 2016 

  Hauptteil Privat

Archiv

Bitte verwenden Sie stets eine aktuelle Version des Adobe Reader









Home
Nat.ReWe
BIBU-Aufgabe1
Intern.ReWe
Steuern
KoLeiRe
Betriebswirte
tech.Betr.Wirte
Personal
Immo.Fachwirt
MASTER
Meister
Exist.Gründer
DH Gera/Erfurt
Tagesseminare
Prüfungen
Info  W.Rein
Referenzen
UNESCO Weltkulturerbe
Impressum